Man soll sich auch mal etwas Gutes tun (Part V)


Howdy Fitness-Family

Da ich bei den vielen Trainings in letzter Zeit vermehrt Schmerzen in Füssen und Gelenken verspürte, fühlte ich mich dazu genötigt, mir neue Schuhe anzuschaffen.

Meine geliebten Brooks Ghost 6 und meine inwischen auch tief ins Herz geschlossenen On Cloudsurfer zeigen inzwischen beide starke Abnützungserscheinungen.

 

Da ich mir nicht gleich wieder teure Ons anschaffen wollte, habe ich mich für ein paar Mizuno Wave Rider 17 entschieden.

Das Modell 17 ist nicht das aktuelles Modell von Mizuno (aktuelles Modell: Mizuno Wave Rider 19) , es war aber im Fachgeschäft meiner Wahl (www.tempo-sport.ch) massiv herzuntergesetzt.

So konnte ich günstig mein Schuh-Sortiment erweitern und meinen Füssen etwas mehr Abwechslung bieten.

Die Mizunos sind super-bequem und extrem leicht. Bei meinen ersten Testläufen über 17 und 22 KM hatte ich viel Spass damit.

Ich wünsche euch allen einen schönen und sommerlichen Freitag Abend.

Get your ass up!

Euer Malick

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jose B Bueno sagt:

    Hallo Malick,
    die Wave Rider-Reihe ist super. Ich bin mit meinem 18er auch sehr zufrieden.
    Viele Grüße
    José

    Gefällt 1 Person

    1. Absolut Deiner Meinung! 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s