Schwimmen / Ertrinken – Part II


Howdy Sportsfreunde

Nach dem harten Freeletics Workout mit 10K-Run vom Donnerstag, 22.10.2015 musste ich meinen geplanten Long Jog vom Freitag, 23.10.2015 zu Gunsten einem Abstecher ins Hallenbad kippen. Der Muskelkater hatte mich.

Beim Hallenbad Kilchberg war das Parkhaus wieder rappelvoll, so blieb mir wieder nichts anderes übrig, als nach Adliswil auszuweichen. Da waren zwar auch viele Autos, aber das Hallenbad war leer. Ja, leer. Und zwar richtig leer.

So etwas habe ich meiner Lebtage noch nie erlebt. Ich hatte am Freitag-Nachmittag das Hallenbad für mich alleine. Kein anderer Schwimmer. Kein Geschrei. Keine Wellen. Kein Gedränge. So lässt sich’s schwimmen! 😉

Ich entschied mich, die Dosis leicht zu erhöhen. Nach 1’000 Meter Freistil habe ich noch 250 Meter Brustschwimmen angehängt.

Zu meinem grossen Erstaunen, hat meine Polar V800 diesmal die längen falsch gezählt. Nach acht Längen (200 Meter) zeigte sie 225 Meter an. Dies ist insofern auch unmöglich, weil ich nach 225 Metern ja am anderen Ende der Bahn hätte sein müssen…

Nach 800 Metern zeigte sie 850 Meter an. Beim Brustschwimmen stimmte dann die Messung wieder. Insgesamt zeigt die Auswertung nun 1’300 Meter anstatt 1’250 Meter an. Seltsamerweise gibt die Auswertung nun 1’000 Meter Freistil an und 300 Meter Brustschwimmen. Als ich mit Freistil fertig war, zeigte meine Uhr 1’050 Meter an. Nach den zusätzlichen 250 Meter Brustschwimmen dann total 1’300 Meter.

Ich werde den Fehler Polar melden.

Insgesamt war ich 41 Min. gemütlich am Schwimmen.

Ergebnisse:
Totale Trainingszeit: 0:41:16
Effektiver Schwimmzeit: 0:30:14
Zurückgelegte Distanz: 1.25 KM
Durchschnittliche HF: 143 BPM (+9)
Verbrannte Kalorien: 488 KCAL

SWOLF Index (Freistil): 56 (+2)
SWOLF Index (Brust): 60

Training 151023

Das Schwimmen hat sehr viel Spass gemacht. Wahrscheinlich gehe ich in naher Zukunft öfters am Freitag Nachmittag ins Hallenbad.

Ich wünsche euch einen sportlichen Abend!

Get your ass up!

Euer Malick

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Schwimmen ist klasse und bei Muskelkater das beste Workout 😍 ich muss auch mal wieder. Sehr schick mit der Schwimmbrille 😄 LG Anna

    Gefällt 1 Person

    1. Hahahah! Danke, danke! Ja, ich mag Schwimmen zur Abwechslung auch. Ist gutes, schonendes Training. LG, Malick 😉

      Gefällt 1 Person

  2. kinder unlimited sagt:

    Schwimmen ist ein cooles Traing. Es ist so gut für Deinen Körper, dass Du so viel Abwechslung hast ! I’m impressed 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Das stimmt! Vielen Dank. Ich brauche die Abwechslung. Sonst wird mir rasch langweilig. 😉

      Gefällt 1 Person

      1. kinder unlimited sagt:

        und du kannst nichts Besseres zur Entlastung Deiner WS und gleichzeitig Training machen !!!!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s