Back on track!


Howdy Fitness-Family!

Ich hoffe, es geht euch heute bestens und ihr sorgt für genügend Abkühlung.

Nach der Rückkehr von meinem Ausland-Einsatz am Sonntag, packte mich das Fieber am Montag, 20.07.2015 wieder und es zog mich raus in den Wald.

Natürlich wollte ich wissen, wie sich meine Fitness in den doch fast drei Wochen Festival-Stress verändert hatte. Ich musste ab nach Rüschlikon auf den Vita Parcours zum Fitness-Test.

Da ich durch die viele Rennerei nach meinen letzten Trainings jeweils schmerzende Fersen/Achillessehnen hatte und weil ich mir ja schon lange mal neues Schuhwerk anschaffen wollte, stattete ich vorher den Profis vom Tempo Sport Thalwil einen Besuch ab.

Ich muss schon sagen, es macht eben einen gewaltigen Unterschied, ob man Sportartikel beim Sportartikel-Verkäufer kauft oder beim Athleten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Team von Tempo Sport Thalwil (www.tempo-sport.ch) für die Spitzen-Beratung (auf für Freizeitsportler).

Nach ausführlichen Tests habe ich mich für den Laufschuh „Cloudsurfer“ des Schweizer Herstellers „ON Runnig“ (www.on-running.com) entschieden. (Ein Testbericht zum ON Cloudsurfer folgt nach eingehender Testphase.)

Motivations-Level nach dem Kauf: 1’000 % 😉

Insgesamt war ich 1 Std. 12 Min. unterwegs. Das Training fühlte sich unerwarteter Weise nicht sonderlich anstrengend an. Ich war sehr überrascht, wie leichtfüssig ich auch den Steilhang zur Kopfholz-Hütte nahm. Ob es an den neuen Schuhen lag? Man weiss es nicht. 😉

Ergebnisse:
Totale Trainingszeit: 1:12:00
Zurückgelegte Distanz: 5.14 KM
Durchschnittliche HF: 112 BPM (+12!)
Verbrannte Kalorien: 1’079 KCAL

Running Index: 43 (-5!)

Training 150720

Equipment:
Gadgets: Polar V800
Schuhe: ON Running Cloudsurfer
Kleidung: Nike Running

Gegen Abend zeichnete sich dann ab, das mir das Training ab dem Folgetag zusetzen wird. Und so knallte mir schon am frühen Dienstag Morgen die Migräne rein. Triptane sei dank, konnte ich mich aber „am Leben erhalten“.

Heute Mittwoch hatte ich wieder mal ziemlichen Muskelkater. Aber es geht schon von Stunde zu Stunde ein kleines Bisschen besser. Kommt Zeit, kommt Heilung!

Mein Bewegungs-Tagesziel war damit zu 272 % erreicht.

Hier kannst du mein Workout nacherleben: https://flow.polar.com/training/relive/147245656

Ich wünsche euch allen einen schönen und sportlichen Abend!

Get your ass up! 😉

Malick

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Fettnapftante sagt:

    Welcome back. Schön wieder von dir zu lesen.
    Schnelle Genesung wünsch ich dir:)

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, Danke! Es geht schon wieder viel besser. Ich wollte heute Abend schon wieder raus. Aber nach dem Einkaufen, musste ich gleich die Kids bei meinen Eltern abholen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s